ReporterTeam.com
 
Es war einmal ... Kinder schreiben Märchen
Wettbewerb für junge Nachwuchsautoren von 9 bis 14 Jahre
(Reporter7.com 06.10.2006) Als die Journalistin und Autorin Martina Meier Anfang 2005 ihr Papierfresserchen-Projekt ins Leben rief, da war ihr schnell klar, dass sie nicht nur für Kinder, sondern auch mit Kindern arbeiten wollte. Zum einen entstehen so Kinder- und Jugendbuchrezensionen unter dem Motto, Kindern wieder Spaß am Buch, am Lesen zu vermitteln, zum anderen aber werden Kinder dazu animiert, eigener Fantasie Raum zu geben.



Zum zweiten Mal ruft Martina Meier deshalb im Jahr 2006 Kinder im Alter zwischen 9 und 14 Jahren zu einem Schreibwettbewerb auf. Das Thema: 'Es war einmal ... Kinder schreiben Märchen'.



'Ich möchte, dass die Jungen und Mädchen sehen, wie viel Spaß es machen kann, eigene Geschichten auf Papier zu bannen", erzählt sie über ihre Motivation, einen solchen Wettbewerb zu veranstalten. 'Noten oder Bewertungen sollen dabei gar keine Rolle spielen, davon gibt es in der Schule schon genug."



Aber die Mühe der kleinen Nachwuchsschriftsteller soll trotzdem belohnt werden: Gemeinsam mit dem Widenboom-Verlag werden alle eingereichten Text als eBook veröffentlicht. 'Dieses eBook können die Kinder dann wie ein 'richtiges Buch' von der Internetseite des Widenboom-Verlages kostenlos downloaden, mit ins Bett nehmen, ins Regal stellen und sogar lesen', freut sich Martina Meier mit dem Widenboom-Verlag einen so kooperativen Partner für ihr Unternehmen gefunden zu haben. Die schönsten Geschichten werden zudem in einem gedruckten Buch vom Widenboom-Verlag herausgegeben. Eine Fachjury, bestehend aus dem Papierfresserchen und Mitarbeitern des Verlages, werden die schönsten Geschichten auszeichnen.



Bereits 2005 veranstaltete Martina Meier einen Schreibwettbewerb für den schreibwütigen Nachwuchs. Damals gingen 111 Beitrag aus aller Herren Länder ein - von Japan über Deutschland und Österreich bis nach Südamerika beteiligten sich Mädchen und Jugend. Und auch beim aktuellen Schreibwettbewerb zeichnet sich eine große nationale und internationale Beteiligung bereits jetzt ab, die die Zahlen aus dem Vorjahr weit in den Schatten stellen wird.



Einsendeschluss für die Märchen ist der 31. Oktober 2006. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter www.papierfresserchen.de, Ausschreibungsunterlagen können unter info@papierfresserchen.de angefordert werden.


Redaktions- und Literaturbüro Papierfresserchen
Kontakt
Martina Meier

Tel: 0179/2071404

WEB: http://www.papierfresserchen.de oder http://www.papierfresserchens-schreibstube.de
eMail: email

Autorin
Martina Meier
http://www.papierfresserchen.de
eMail: email
Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.